Arts Rights Justice Austria ist eine offene Vernetzungsplattform, die sich mit künstlerischer Freiheit und ihrer Absicherung auseinandersetzt. Sie steht interessierten Akteur*innen offen, die sich einer demokratischen, diskriminierungsfreien und partizipativen Haltung verpflichten.

Ziele der Vernetzungsplattform:

  • Anlauf- und Vermittlungsstelle: Vernetzung einzelner Akteur*innen und Austausch zum Thema Kunstfreiheit in Österreich und international
  • Anbindung an das internationale Netzwerk  Arts Rights Justice Europe
  • Monitoring von Verletzungen künstlerischer Freiheit in Österreich
  • Bewusstseinsbildung & Öffentlichkeitsarbeit
  • Beobachtung von und Auseinandersetzung mit rechtlichen Entwicklungen in Österreich und in der EU

 

Aktuelles

Die Glänzenden Aktionstage der VIELEN

WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS! DIE VIELEN sind ein gemeinnütziger Verein und fördern die Kommunikation und Handlungsmöglichkeiten unter Künstler*innen, Ensembles und Akteur*innen der Darstellenden und Bildenden Künste. Als aktives Netzwerk bieten DIE Weiterlesen…

ONLINE-SEMINAR: KUNSTFREIHEIT IN DER KRISE?

Theateraufführungen, Konzerte, Lesungen und viele andere (Live-)Performances verschieben sich aufgrund aktueller Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ins Netz. Die Situation ist für unzählige Kunst- und Kulturschaffende weltweit existenzbedrohend. Zum UNESCO-World Art Day am 15. April Weiterlesen…

Monitoring in Österreich

Verletzungen und Einschränkungen künstlerischer Freiheit sind Realität in unserem (Arbeits)Alltag. Vereinzelt werden prominente Fälle in der Öffentlichkeit diskutiert – viele Kunstschaffende finden kein Gehör. Ein systematisches Dokumentieren von Fällen soll hier Veränderung schaffen. Angriffe auf Weiterlesen…

Contact Us

Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Arts Rights Justice Austria 

info@kunstfreiheit.at